Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mastvorverstärker für NOAA und METEOR 137MHz

Artikelnummer: 00613

Dieser neue Mastvorverstärker ist speziell für den Empfang der Satelliten APT mit NOAA und METEOR im VHF Frequenzbereich von 137 bis 138 MHz ausgelegt.

149,00 €/Stück
Gewicht: 0.15 kg
Dieser Artikel ist nicht auf Lager und muss erst nachbestellt werden. Lieferzeit: 5 - 14 Tage

Mastvorverstärker für NOAA und METEOR 137MHz

Dieser neue Mastvorverstärker ist speziell für den Empfang der Satelliten APT mit NOAA und METEOR im VHF Frequenzbereich von 137 bis 138 MHz ausgelegt.

Der Vorverstärker ist mit einem Bandpassfilter mit HighQ im Eingang ausgestattet, gefolgt von einer Stufe der neuen Verstärkergeneration bei rauscharmer Rauschflur.

Die Verstärkung des Vorverstärkers beträgt 20 dB, und es gibt einen Relais-Bypass, um den Vorverstärker zu umgehen. Die Strombersorgung kann sowohl über das Koaxialkabel (mit geeignetem Bias-T) oder extern über einen Cinch-Anschluss erfolgen. Der Mastvorverstärker ist vor elektrostatischer Entladung, Verpolung und Versorgungsstörungen geschützt.

Anwendungsgebiet :

  • Vorverstärker mit Bandpassfilter High Q, exklusiv für den Empfang der Satelliten NOAA und METEOR VHF 137 bis 138 MHz ausgelegt.
  • Dank der Status-LED kann bereits während der Installation überprüft werden, ob die Versorgungsspannung problemlos anliegt.
  • Sie können Ihre Antenne QFH, TURNSTILE oder VERTICAL direkt unten an den Vorverstärker anschließen und dank des ABS-Gehäuse sind die Elektronik als auch die Anschlüsse vor Witterungseinflüssen geschützt.
  • Der Mastvorverstärker kann an Rohren mit einem maximalen Durchmesser von 60 mm installiert werden.

Alleinstellungsmerkmal

  • Der High-Q-Eingang des Bandpassfilters wird auf das Mittelband 137,5 MHz eingestellt
  • Bypass Relais
  • Gute Dämpfung des FM-Bandes 88 - 108MHz zur Unterdrückung von Rundfunkfrequenzen

Anschlüsse:

  • Hochwertige Steckverbinder.
  • Ein- und Ausgang 50 Ohm: N- oder PL-Buchse
  • Stromversorgung: Koaxialkabel oder über Cinch-Stecker

Technische Eigenschaften :

  • Versorgungsspannung: 9-13,8 VDC
  • Strom: 130mA
  • Impedanz: 50 Ohm
  • Gewinn: + 20dB
  • OIP3: + 28 dBm
  • Geräuschpegel: ca. 2,3 dB